Unsere Projekte und Updates

Alles auf einen Blick

Bleib up to date

Auf Facebook findest du die aktuellsten Infos zu unseren Projekten (im Moment nur auf Italienisch)

Mediathek

In den vergangenen Jahren sind viele Filme und Dokumentarfilme entstanden. Hier findest du sie alle zusammen.

News und Projekte

Ausführliche und detaillierte Berichte zu unseren Projekten, Neuerungen und anstehende Events.

Unterstütze uns

Hier findest du die Möglichkeiten wie du uns helfen und unsere Arbeit am laufen lassen kannst.

Unsere Ziele

Kinder und Frauen sind die wichtigsten Bausteine für Entwicklung und Fortschritt. Wir kümmern uns um darum, damit alle eine Chance bekommen. Im Senegal bei Kelle sur mere, ungefähr 40km von Dakar, gibt es viele Kinder die nicht lesen und schreiben können. Wir laden sie in unser großes Haus ein und bieten ihnen eine Grundbildung in Französisch, Mathematik und Informatik. Den jungen Frauen geben wir eine professionelle Ausbildung als Schneiderinnen.

Kinder

Zahlreiche Kinder in Kelle sur Mere gehen nicht zur Schule. Sie verbringen den ganzen Tag am Strand und warten auf ihre Väter, die im Meer Fischen. Bei uns führen können sie geschützt lernen und spielen. Mit unseren Pädagogen unternehmen wir viele Aktivitäten und bringen ihnen das wichtigste bei.

Schneiderei

In Zusammenarbeit mit Formazione Solidale haben wir eine Schneiderschule errichtet, die bis zu 100 Schülerinnen aufnimmt und sie zu anerkannte und professionelle Schneiderinnen ausbildet.
Der Beruf des Schneiders wird im Senegal größtenteils von Männern ausgeübt.

Volontariat

Unsere Organisation wird schon seit Beginn unsere Entstehung von motivierten Helfern unterstützt, sei es durch Geldspenden, Organisierung von Events oder durch physische Arbeit an unserem Zentrum im Senegal. Werde Teil unserer großen Familie an hilfsbereiten Menschen, die etwas verändern möchten.

Wer wird sind

Unser Team besteht aus den verschiedensten Personen, die durch ihre einzigartigen Erfahrungen und Fähigkeiten das Projekt aufrechthalten und weiterentwickeln.

Severino Proserpio

Gründer von I Bambini di Ornella

Der ehemalige Gewerkschaftsvertreter aus Como (Lombardei) war mit seiner Frau Ornella auf der Suche nach einem Projekt um hilfsbedürftigen Kindern ein besseres Leben zu bieten.


Angelo Agnisola

Gründer von Formazione Solidale

Die rechte Hand von Severino wenn es darum geht Projekte umzusetzen. Er kommt aus Caserta (Napoli) und ist Experte für Kulturgutmanagement, Journalist, Multimedia Producer und Kunstberater. Durch ihn wurde viele Internationale humanitäre Projekte umgesetzt, wie „Play For Anica“.

Gianpietro Frigerio

Präsident

Auch er ist ehemaliger Gewerkschaftsvertreter aus Como und ist nachdem er in Rente ging zum Präsidenten der Italienischen Schwesterorganisation ernannt worden. Wenn es um harte Verhandlungen geht ist er an erster Stelle.

Federico Nellen

Social Media Management und Volontär

Als aktiver Student und Volontär für die Organisation, kümmert er sich um alles was die Onlinepräsenz handelt. Auch wenn er seit kurzem dabei ist, hat sich durch ihn schon viel geändert.


Erfahrungen von Volontären

In den vergangenen Jahren sind viele hilfsbereite Menschen bei uns gewesen und haben ihre Erfahrung geteilt.

Paola Usai

Journalistin

„Wir Volontäre Federico, Tiziana, Andrea und ich haben mit unseren eigenen Händen die Leidenschaft der Leute hier gespürt.“

Andrea Capuzzi

Mangaer

„Africa vuol dire un’infinità di cose ma noi Occidentali con la stessa superbia con la quale io mi definisco “un viaggiatore” abbiamo la tendenza ad indicare sotto la voce Africa solo le seguenti parole: povertà, instabilità, guerre, bambini che sorridono nonostante le difficoltà e migrazioni, con tutto il qualunquismo e la propaganda che ne consegue.“

Federico Nellen

Student

„Tramite il progetto dei Bambini di Ornella no ho solo potuto aiutare i bambini che hanno bisogno di attenzione e cura, ma ho incontrato persone carissime che mi hanno mostrato una realtà diversa da quella che si vive in Europa. Le loro visioni mi hanno ispirato ad andare avanti e di condividere più solidarietà.“

Blog

News ed informazioni attuali che riguardano gli andamenti nella nostra associazione:

Rimani in contatto con noi

Seguici su Facebook, abbonati alla nostra newsletter o vieni a trovarci

Il nostro ufficio a Como

Via Parini 10 
Como CO,
Lombardia 22100
Italia

Telefono

Gianni Frigerio: +39 335 696 2002

Silvio Peverelli: +39 335 261 056